Eine herausragende Sammlung für eine maßgeschneiderte Ansicht

Rahmen made in France

Optisch, Solar, Kinder

Neuheiten

Junior hybrid-2 CJ20

Minima Junior: Neue Formen und Farben zum Entdecken!

Entdecken

Minima-66

Minima erweckt Roségold zum Leben, indem es mit Koralle kombiniert wird, um eine himmlisch modische Fassung zu schaffen.

Entdecken

MINIMA-5C STRASS

Kreieren Sie Ihre eigenen Kombinationen mit der Strass-Kollektion von Minima!

Entdecken

3.500 Verkaufsstellen in Frankreich

MINIMA-Rahmen sind in Frankreich in 3.500 Verkaufsstellen erhältlich und in 80 Ländern erhältlich.

Einen Optiker finden

Los orígenes de Minima

In den frühen neunziger Jahren stellt ein Mann, Maurice Timon, fest, dass das Tragen einer Brille für die meisten Menschen kein Vergnügen, sondern eine Einschränkung ist. Während die Optiker den gleichen Brillenstil vermarkten, schlägt er eine riskante Wette vor: ganz andere Brillen herzustellen, die seiner Meinung nach endlich die wahren Erwartungen der Verbraucher erfüllen. Dadurch werden sie so minimal wie möglich und mit einem Maximum an Technologien ausgestattet, sodass sie schön, diskret, funktional und angenehm zu tragen sind. Minimas Name kommt als Beweis. Wir sind im Jahr 1994 und der Erfolg ist sofort. Mehr als zwanzig Jahre später ist die Marke Minima in mehr als 80 Ländern vertreten und verfügt über mehr als 4.000 Verkaufsstellen in Frankreich. Die Kollektionen haben im Laufe der Jahre nicht aufgehört zu wachsen und sich anzupassen, da sich die Mode weiterentwickelt und die Brille durch Accessoires ergänzt wurde. Minima hat diese Marktentwicklungen verfolgt und dabei seine Philosophie und Identität bewahrt: qualitativ hochwertige Produkte auf dem neuesten Stand der Technik anzubieten, die vollständig auf die Bedürfnisse und das Wohlbefinden von Brillenträgern abgestimmt sind. Minimal natürlich!

Um mehr darüber zu erfahren

Síguenos en Instagram